cdo-background 2

Lichtinszenierungen

Ins rechte Licht setzen. Das wollen wir mit unseren Lichtinszenierungen  Gebäude, Straßen, Plätze, Viertel, Gemeinden, am liebsten ganz Oberfranken. Denn Licht ist mehr als Beleuchtung.
Licht schafft Stimmungen und weckt Emotionen. Licht setzt Akzente und vermittelt neue Perspektiven. Licht begeistert und erzeugt Aufbruchstimmung.

 

Licht ist ein ideales Instrument zur Vermarktung von Städten und Regionen. Mit einer planvollen, architektonisch anspruchsvollen Beleuchtung lassen sich Städte und Regionen gestalten – Schönes wird hervorgehoben, weniger Ansprechendes tritt in den Hintergrund. Dies erhöht die Aufenthaltsqualität, belebt die Ortschaften und wirkt positiv auf Handel, Gastronomie und Tourismus.


In Workshops des Coburger Designforums werden mit finanzieller Unterstützung der Oberfrankenstiftung und des Wirtschaftsministeriums für ausgewählte Szenarien Lichtpläne erarbeitet und beispielhaft umgesetzt.


Die Resonanz auf die Projekte ist überwältigend: Tausende Menschen – Einheimische und Besucher – verfolgen die Lichtinszenierungen und lassen sich von der Atmosphäre mitreißen. Als Folge entwickeln sich oft eigene Projekte in vielen  Gemeinden – weiteres Potential und positive Kräfte in der Region werden freigesetzt.