cdo-background 9

Mit dem Ideenhaus „Blauer Turm“ hat der staatlich anerkannte Erholungsort Hollfeld im nördlichen Teil der fränkischen Schweiz ein herausragendes Zentrum der Hollfelder Kunst- und Kulturszene geschaffen. Die Fassade des ehemaligen Brauereiturms wurde von dem Künstler Thomas Brix als „Brennende Wand“ gestaltet. Sie war das Objekt für die Lichtexperimente der Coburger Lichtgestalter.


Inzwischen ist daraus eine Festinstallation geworden, die die magische Wirkung dieses Ortes unterstützt und als besonders sehenswert eingestuft wurde.

vom 14. bis 24. Juni 2007