cdo-background 6

Das Ensemble rund um den Marktplatz, die Gebäude von Herrmanns Posthotel und die Kirche waren das Zentrum der Lichtinszenierung.

 

Eine faszinierende Wirkung entfaltete das „Mondlichtszenario“ sowie die dann auch im Winter als Leuchtobjekte wirkenden Kastanien und Brunnen. Durch Licht wurde das besondere Flair des Marktplatzes hervorgehoben.

vom 21. bis 30. November 2008