cdo-background 1

Die Lichtinszenierungen konzentrierten sich auf die Gebäude rund um den Marktplatz mit der Fassade des Klosterbräu, des Forstamts, der ehemalige Abtei und der einzigartigen Fensterrosette der Kirche.


Die Steigerung der Aufenthaltsqualität in den Abendstunden wurde von den Bürgern als eine deutliche Verbesserung ihrer Lebensqualität empfunden.

vom 1. bis 6. Mai 2009