cdo-background 15

Unter dem Titel „Schloss im Licht“ entstand in den Tagen und vor allem Nächten vor dem 7. Mai eine Lichtinstallation, die die besonderen architektonischen und historischen Details von Schloss Thurnau hervorhob.

 


Was bisher im Dunkeln lag bekam in den Abend- und Nachtstunden ein besonderes Augenmerk. Die kleinen architektonischen Details im Innenhof oder die sich im nächtlichen See spiegelnden Gebäudeteile trugen zum faszinierenden Gesamterlebnis bei.

vom 7. bis 16. Mai 2010